vereinsknowhow-Foren

1. Recht und Organisation

Bitte beachten Sie: Die Beiträge sind erst nach Freigabe durch den Moderator sichtbar!
Moderated forum. All posts are reviewed before posting.

 Beisitzer
Autor: Werner
Datum:   12.02.11 11:56

Hallo,

ich bin seit ca. 2 Jahren im Vorstand eines Fördervereins mit ca. 300 Mitgliedern. Der Ausschuss besteht neben dem Vereinsvorstand noch aus 3 Beisitzern (in der Satzung festgelegt). Bei der letzten Mitgliederversammlung ergab es sich, dass einer der Beisitzer bei der Wahl nicht anwesend war, einer Wiederwahl aber vorher schriftlich zustimmte. Nun das Problem:
Bei der Neuwahl wurde schlichtweg vergessen ihn zu wählen. Grund hierfür war, dass der jetzige Schriftführer sich zuerst nur als neuer Beisitzer für den nicht anwesenden bisherigen Beisitzer aufstellen ließ, sich dann aber entschloss, sich für das Amt des Schriftführers aufstellen zu lassen (hierzu wurde er auch gewählt). Bei der abschließenden Wahl der Beisitzer wurde der bisherige Beisitzer aber nicht mehr namentlich erwähnt und somit auch nicht offiziell gewählt. Kann mit hierzu jemand einen Rat geben? Wie ist hier die Rechtlage?
Behält der Bisherige Beisitzer automatisch sein Amt?
Vorab schon mal vielen Dank für Ihre Ratschläge
Werner

 Re: Beisitzer
Autor: Wolfgang Pfeffer
Datum:   17.02.11 14:28

Der bisherige Beisitzer bleibt im Amt, wenn die Satzung kein automatisches Ende der Amtszeit vorsieht. Das wäre dann der Fall, wenn die Amtszeit eine festgelegte Länge hat
(z. B. "Der Vorstand wird auf drei Jahre bestellt...").

 Auf diese Nachricht antworten
 Ihr Name:
 E-Mail (wird nicht angezeigt):
 Betreff:
  

www.vereinsknowhow.de